Was sind die Blauringli Goldau

Die Blauringli und Chliwacht Goldau bestehen aus unseren jüngsten Vereinsmitgliedern, welche von unseren motivierten, jungen Gruppenleitenden begleitet werden. Durch die Blauringli und die Chliwacht verfolgen wir das Ziel, auch den Kindern aus dem Kindergarten und der 1. Klasse ein sinnvollen und abenteuerlustigen Ausgleich vom Alltag anzubieten. Wir möchten den Kindern gemeinsame Erlebnisse ermöglichen, mit dem Ziel den Zusammenhalt und das Sozialverhalten zu fördern. Für uns ist es auch sehr wichtig, dass die Kinder die Natur kennen lerne und möglichst viel Zeit dort verbringen.

Was machen wir an den Höcks

Wir möchten die Höcks der Blauringli und Chliwacht altersentsprechend und ganz getreu dem Motto "zurück zur Natur" gestalten. Dies bedeutet, dass wir so oft wie möglich mit den Mädels und Jungs nach draussen gehen werden und zwar egal ob die Sonne lacht, es regnet oder schneit. An der frischen Luft werden wir mt den Kindern tolle Abenteuer erleben, witzige Spiele spielen, basteln, kochen und vieles mehr.

Die Höcks werden ca. einmal im Monat an einem Samstag stattfinden und ca. 2 Stunden dauern.

Wer ist Fiona und Bono?

 

 

Immer mit dabei sind unsere Hauptfiguren Fiona der Fuchs und Bono der Bär. Sie nehmen an allen Hocks teil und geniessen die Zeit mit den Kindern. 

 


Hallo, unsere Namen sind Fiona der Fuchs und Bono der Bär. Wir wollten euch erzählen, wie wir auf die Blauringli und die Chliwacht aufmerksam wurden. 

 

Wir wohnen mit unseren Familien im Schutt, im grossen grünen Wald. Eines Tages, wie an so machen Tagen, alberten wir ein bisschen herum. Plötzlich hörten wir laut Kinderstimmen.. Vorsichtig schlichen wir uns an und sahen eine Gruppe von Mödchen und Jungen, die Verstecken spielten. Wir wollten natürlich sofort mitspielen! Aus diesem Grund nahmen wir allen unseren Mut zusammen und liefen auf sie zu.  

 

"Dürfen wir auch mitspielen?", fragte Bono sie. Die Kinder lachten und sagten "Na klar, kommt zu uns!"

 

Wir spielten noch lange Verstecken und es machte riesen Spass. Als der Nachmittag langsam zu Ende ging und die Kinder und Leitenden sich auf den Weg nach Hause machten, waren wir sehr traurig. 

Sehen wir sie wieder? Spielen wir wieder miteinander? Die Leitpersonen und Kinder sagten uns, dass wir herzlich willkommen bei den Blauringli und der Chliwacht sind und wir jederzeit vorbei kommen dürfen. 

 

Nun gehen wir bei jedem Hock der Blauringli und Chliwacht nach Goldau um erleben viele kleine und grosse Abenteuer zusammen und lachen, spielen und geniessen die Zeit zusammen.

 

Wir würden uns freuen auch bald DICH zu sehen und viele, tolle Sachen mit DIR zu unternehmen

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann schreiben Sie uns eine E-Mail an die Adresse: br-goldau@outlook.com

 

Kontaktperson: Inola Loser